07.04.2022

Allgemeine Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stellen im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sind:

NEXUS AG, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS / ASTRAIA GmbH, Adalperostraße 80, 85737 Ismaning, Deutschland
NEXUS / CLOUD IT GmbH, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS Deutschland GmbH, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS / DIGITAL PATHOLOGY GmbH, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS Digitale Dokumentationssysteme Projektentwicklungsges.m.b.H., Güpferlingstr. 29, 1170 Wien, Österreich
NEXUS / DIS GmbH, Hanauer Landstr. 293, 60314 Frankfurt am Main, Deutschland
NEXUS / E&L GmbH, Hugo-Junkers-Straße 13, 90411 Nümberg
NEXUS / IPS GmbH, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS Medizinsoftware und Systeme AG, Kantonsstrasse 3, 6246 Altishofen, Schweiz
NEXUS / QM GmbH, Alusingen-Platz 1, 78224 Singen, Deutschland
NEXUS / REHA GmbH, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen, Deutschland
NEXUS Schweiz AG, Kantonsstrasse 3, 6246 Altishofen, Schweiz
NEXUS SWISSLAB GmbH, Sachsendamm 2-7, 10829 Berlin, Deutschland

 

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir als Nexus AG und den Unternehmen der NEXUS Unternehmensgruppe verarbeiten. Wir informieren Sie über die Art, den Zweck und den Umfang der Verarbeitung. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns durchgeführten Verarbeitungen von personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Leistungen die wir Erbringen, unseren Webseiten (eingeschlossen sind bspw. auch externe Onlineauftritte wie Social-Media-Profile)

 

Rechtsgrundlagen

Maßgebliche Rechtsgrundlagen sind die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die als Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitungen herangezogen wird. Zusätzlich gibt es nationale Datenschutzregeln sowie Spezialgesetzgebungen die wir als Rechtsgrundlage nutzen. Wir weisen Sie an den entsprechenden Stellen in dieser Datenschutzerklärung, auf die verwendete Rechtsgrundlage hin.

 

Sicherheit

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausmaßes der Bedrohung der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

 

Kürzung der IP-Adresse

Sofern es uns möglich ist oder eine Speicherung der IP-Adresse nicht erforderlich ist, kürzen wir oder lassen Ihre IP-Adresse kürzen.

 

SSL- / TLS-Verschlüsselung/ https

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, nutzen wir auf unseren Webseiten eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung über HTTPS (Präfix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers). Damit sind Daten, die Sie mit unserer Website ausgetauscht werden, für Dritte nicht einsehbar.

 

Übermittlung von personenbezogenen Daten

Bei unseren Verarbeitungen kann es vorkommen, dass Daten an andere Stellen innerhalb der Nexus AG, andere Unternehmen innerhalb der Nexus Unternehmensgruppe, rechtlich eigenständige Organisationen oder Personen übermittelt werden, wie bspw. IT-Dienstleister oder Anbieter von Diensten die in unsere Webseite eingebunden sind.

Eine Übermittlung an Empfänger innerhalb oder außerhalb der NEXUS Unternehmensgruppe ist auch eine Verarbeitung und unterliegt damit immer einer Zulässigkeitsvoraussetzung durch eine Rechtsgrundlage. Dies gilt für Verarbeitungen in Deutschland, der EU oder in einem Drittland außerhalb der EU. Werden Daten übertragen, erfolgt dies in Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben und wir weisen wir Sie an der entsprechenden Stelle auf diese Rechtsgrundlagen hin.  

Unabhängig von Einwilligungen oder gesetzlich oder vertraglich erforderlichen Übermittlungen verarbeiten wir nur Daten in Drittländern mit anerkanntem Datenschutzniveau oder es werden geeignete Garantien zur Anwendung gebracht, darüber hinaus werden, wo notwendig, weitere Maßnahmen zur Absicherung der Verarbeitungen ergriffen. Wir weisen Sie an entsprechender Stelle darauf hin.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken, die wir Ihnen an entsprechender Stelle erläutern. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und
  • kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung und Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange:

  • wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist,
  • bis die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen wird,
  • wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen regeln,
  • oder sonstige Erlaubnisse entfallen.

Nach Erfüllung des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Wenn einer Löschung andere gesetzlich zulässige Zwecke entgegenstehen, wird die Verarbeitung auf diese Zwecke beschränkt. Das heißt, dass die Daten bspw. gesperrt werden, wie bspw. Daten die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

Ihre Betroffenenrechte

Folgende Rechte haben Sie:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Datenschutzbeauftragter

NEXUS AG
Datenschutzbeauftragter
Heiner-Fleischmann-Str. 9
D-74172 Neckarsulm
E-Mail: datenschutz@nexus-ag.de

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung passen wir regelmäßig an, sobald sich Änderungen der von uns durchgeführten Verarbeitungen ergeben oder sich die relevanten gesetzlichen Vorgaben ändern. Wir bitten Sie, dass Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung informieren.

Zurück

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche