NEXUS / CURATOR – Ein lebendiges Portal

Dokumentenlenkung

Durch die Vielzahl an Dokumenten und Vorgaben verschiedener Arten und Typen und die kontinuierliche Pflege der QM- und Zertifizierungsdokumentation stehen Gesundheitseinrichtungen häufig vor einer technischen und organisatorischen Herausforderung. Hunderte bis tausende Regelungen müssen immer auf dem aktuellen Stand sein. Das ist manuell gar nicht möglich. Daher ist es sinnvoll, diese Vorgaben durch ein Dokumentenlenkungssystem zu verwalten. NEXUS / CURATOR unterstützt Sie hier in allen Belangen.

Kommen neue Regelungsdokumente hinzu, werden angepasst, ergänzt oder verlieren ihre Gültigkeit, erfordert dies eine genaue Arbeitsweise. In NEXUS / CURATOR wird deswegen die Dokumentation der Änderungen gespeichert und durch Audits überprüft.  

Darüber hinaus unterstützt Sie der CURATOR u.a. durch ein integriertes Aufgaben- und Maßnahmenmanagement sowie eine Verknüpfung mit dem Risikomanagement. Zukünftig kann so nichts mehr verloren oder „vergessen“ werden.

Funktionen

  • Versionierungsmanager mit automatischer und normgerechter Lenkung
  • Versionsvergleiche
  • Verwaltung mitgeltender Unterlagen
  • Zuordnung zur Prozesslandschaft
  • Wiedervorlagemanager für Reviews
  • Automatische Revisionskontrolle
  • Frei definierbare Prüfungs- und Freigabeworkflows
  • Aufgaben- und Eskalationsmanagement mit E-Mail-Anbindung und Aufgaben- und Übersichtslisten sowie Terminüberwachung
  • Verteilung von Handlungsdokumenten und elektronische Lesebestätigung

 

  • umfassende Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Auswertungen und Reports
  • Check-In für MS-Office- und PDF-Dokumente
  • Integrierter HTML-Editor und Importer für MS-Word-Dokumente
  • Publikationsbereiche verwalten
  • Zeit- und Ablaufsteuerung
  • Indexierte Volltextsuche für HTML-Inhalte und MS-Office-Anhang-Dokumente
  • Formular- und Vorlagenmanager
  • Workflow Plus: Erweiterung der Standard-Workflow-Funktionalität um
    mehrstufige Workflows

Nutzen

Als Grundlage aller Installationen bietet die Dokumentenlenkung die Möglichkeit, ALLE Vorgaben im Unternehmen zu erstellen, zu importieren, zu lenken, zu verwalten, zu überarbeiten, nachzuweisen und anzupassen. Dabei wird nach dem Prinzip der Führung über ausgefeilte Workflows ein Regelungsdokument bis zur Veröffentlichung gesteuert.

Für Ihre Auditierungen können Sie die Dokumenten Historie nachweisen. Selbst die Verknüpfung mit anderen Vorgaben, Prozessen, Abteilungen, Niederlassungen, SOP´s etc. und die Publikation in alle Abteilungen ist problemlos möglich. Somit gibt es jedes Dokument nur einmal.

Weitere Informationen

Downloads

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre

Ansprechpartner
Marco Moro
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Melden Sie sich bei mir und wir sprechen über Ihr individuelles Anliegen.

Kontakt aufnehmen

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche