Nexus AG: Deutlicher Umsatz-und Ergebnisanstieg im ersten Quartal 2020

Donaueschingen, 29. April 2020: Die auf klinische Software spezialisierte Nexus AG konnte in den ersten drei Monaten 2020 den Umsatz um 9,6 % und das Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) um 11,7 % verbessern. Damit wurde die erfolgreiche positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der NEXUS-Gruppe der letzten Jahre fortgesetzt. Negative Folgen der COVID-19 Pandemie waren im ersten Quartal auf wenige Regionen und Produkte beschränkt.

In den ersten drei Monaten 2020 hat sich der Umsatz von TEUR 35.465 (3M-2019) auf TEUR 38.870 erhöht. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) stieg von TEUR 3.882 (3M-2019) um 11,7 % auf TEUR 4.335. Das EBITA stieg um 10,9 % von TEUR 4.772 (3M-2019) auf TEUR 5.290. Das EBITDA erreichte in den ersten drei Monaten 2020 TEUR 8.419 und damit einen Anstieg von 11,5 % (3M-2019: TEUR 7.548). Der Konzernjahresüberschuss beträgt TEUR 3.037 (3M-2019: TEUR 2.855) und stieg somit um 6,4 %.

Der Cash Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit hat nach dem starken Vorjahreswert (3M-2019: TEUR 26.233) TEUR 20.204 erreicht. Die Nexus AG verfügte zum 31.03.2020 über eine Netto-Liquidität in Höhe von TEUR 52.785 (31.03.2019: TEUR 51.444). Das Ergebnis pro Aktie betrug in den ersten drei Monaten 2020 EUR 0,19 (3M-2019: EUR 0,18). Die Nexus AG verfügt über ein Eigenkapital in Höhe von TEUR 117.226 (31.12.2019: TEUR 115.135). Damit zeigt die Nexus AG eine nachhaltig gesunde Bilanz und verfügt über ausreichend Kapital zur weiteren Finanzierung der europäischen Wachstumsstrategie.

Das könnte Sie auch interessieren

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 09. März 2021: Die Nexus AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte im Geschäftsjahr 2020 den Umsatz um 10,4 % und das Ergebnis vor Steuern (EBT) um 16,2 % steigern. Die kontinuierlich positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre konnte damit erneut fortgesetzt werden.

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 11. Mai 2021: Die Nexus AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte in den ersten drei Monaten 2021 den Umsatz um 13,0 % und das Ergebnis vor Steuern (EBT) um 18,2 % steigern. Die kontinuierlich positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre konnte damit erneut fortgesetzt werden.

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 05. August 2021: Die Nexus AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte in den ersten sechs Monaten 2021 den Umsatz um 17 % und das EBIT um rund 20 % steigern. Die kontinuierlich positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre konnte damit erneut fortgesetzt werden.

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 05. August 2021: Die Nexus AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte in den ersten sechs Monaten 2021 den Umsatz um 17 % und das EBIT um rund 20 % steigern. Die kontinuierlich positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre konnte damit erneut fortgesetzt werden.

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 05. März 2019: Die NEXUS AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz um 14,6 % und das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 14,0 % steigern. Die NEXUS-Gruppe hat damit die erfolgreiche positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre fortgesetzt.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche