Unsere Messehighlights

Die Zukunftsformel der Healthcare IT

Zugegeben: Das Wort Plattform liest man derzeit häufiger. Auch in unserer Branche. Dazu haben unter anderem die Anforderungen des KHZG beigetragen. NEXUS-Lösungen zeichneten sich schon immer durch ihre Modularität und Offenheit aus. Diesen Ansatz verfolgen wir weiter und stellen auf der DMEA 2022 unser ONE / NEXUS Plattformkonzept vor.

Innerhalb einer einheitlichen Bedienoberfläche bieten wir unseren Anwenderinnen und Anwendern eine einzigartige User Experience. Die Workspaces bilden die täglichen Arbeitsabläufe von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und Mitarbeitenden in der Verwaltung optimal ab – für durchgängige digitale Prozessunterstützung, die einen echten Unterschied macht!

Die einzelnen Module und Plattformen sind hochgradig integrationsfähig – dafür sorgen moderne FHIR-Schnittstellen, Micro-Services und eine durchgehende Container-Architektur.

Das Plattformkonzept von ONE / NEXUS

NEXUS / KISNG

Neue Wege im Informationshandling

Das Klinikinformationssystem NEXUS / KISNG bietet neue Ansätze, wie Informationen und Daten im Klinikkontext erfasst und genutzt werden – weg von der reinen Abrechnungsmaschine und dem Dokumentationssilo hin zu einer aktiven, vernetzten Systemlandschaft. NEXUS / KISNG führt die Nutzerinnen und Nutzer und stellt Informationen kontextbezogen just in time zur Verfügung. Ein echtes Assistenzsystem eben.

Die Workspaces in NEXUS / KISNG bilden je nach Arbeitsprozess unterschiedliche Informationsbedarfe ab. Treffen wichtige Neuigkeiten ein, wird der Anwender direkt und aktiv informiert. Auch in der Dokumentation bietet NEXUS im KIS smarte Lösungen, die alle Berufsgruppen unterstützen und ihnen mit medizinischem Fachwissen assistieren: NEXUS / ADVANCED REPORTING steht für eine neue Art zu dokumentieren und orientiert sich dabei an den Terminologien und Standards des jeweiligen Fachbereichs. Durch die strukturierte Erfassung, etwa nach SNOMED CT, erhöht sich die Qualität der Dokumentation und es wird gleichzeitig die Basis für KI-Anwendungen geschaffen.

Zusätzlich zur Informationsverfügbarkeit und intelligenten Erfassungsmöglichkeiten stellen Kommunikation und Austausch ein wichtiges Handlungsfeld für die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Krankenhaus dar. Mit der Chatfunktion in NEXUS / KISNG und NEXUS / MOBILE können Ihre Anwenderinnen und Anwender in Echtzeit Informationen austauschen. Und das im Gegensatz zu anderen Messenger-Diensten jederzeit datenschutzkonform. Und über die Anbindung des NEXUS / PORTAL schaffen Sie einen direkten Draht zu Ihren Patienten.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / MOBILE

Alle Funktionen auch mobil

Unsere Apps sind darauf ausgerichtet, Ärzte, Pflegende und Therapeuten in ihrem Arbeitsalltag optimal zu unterstützen. Durch den modularen Aufbau haben Sie die Möglichkeit, die Funktionalität auf die Anforderungen Ihres Hauses zuzuschneiden, indem Sie genau die Funktionen einbinden, die Sie benötigen.

Unter dem Stichwort „all mobile“ verschwindet in Zukunft die Abgrenzung zwischen Desktop-Anwendung und mobiler Lösung. Plugins auf Basis von HTML 5 können sowohl im mobilen Kontext als auch in der Client-Anwendung eingesetzt werden. Mit NEXUS / MOBILE haben Sie jederzeit und überall lesenden sowie schreibenden Zugriff auf alle relevanten Informationen. Und unsere mobilen Lösungen funktionieren auch offline - ist die Internetverbindung einmal unterbrochen, erfolgt die Synchronisation, sobald diese wieder hergestellt ist.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / PORTAL

Die digitale Patientenbegleitung

Das NEXUS / PORTAL leistet einen wichtigen Beitrag zum Patient Empowerment. Über die Webanwendung können Patientinnen und Patienten ganz unkompliziert Termine vereinbaren und Voruntersuchungen hochladen. Eine Erinnerungsfunktion für Termine führt dazu, dass weniger Termine abgesagt werden und ermöglicht dem Krankenhaus so eine effizientere Planung. Patienten können darüber hinaus online Dokumente und Formulare ausfüllen und sich spezifisch über ihre Behandlung informieren, um einen reibungslosen Einweisungsvorgang zu unterstützen.

An der Oberfläche glänzt das Portal mit anwenderfreundlich abgebildeten Use-Cases zu den bekannten Anforderungen wie Terminmanagement, wechselseitiger Dokumentenbereitstellung, strukturierter Informationserhebung und den Möglichkeiten zur sicheren Weiterleitung sensibler Daten an andere Leistungserbringer, die an der Behandlung der Patient*Innen beteiligt sind. Gleichzeitig gelingt es aber die Komplexität der dahinter liegenden Systeme (KIS; RIS; PACS; VNA; ePA) für Patient*Innen und Anwender auf das Wesentliche zu reduzieren.

NEXUS / PORTAL erfüllt alle Musskriterien des Fördertatbestands 2 KHZG.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / ADVANCED REPORTING

Die intelligente Befundung

NEXUS / ADVANCED REPORTING ist der schnelle und intelligente Weg diagnostische Befunde zu erstellen. Durch Einbindung digitaler Daten aus den Medizingeräten – zukünftig gepaart mit Ergebnissen künstlicher Erkennungsalgorithmen (KI) – werden automatisiert die passenden Textstrukturen in den Befundbericht eingefügt. Die erzeugten Befundtextvorschläge unterstützen die diagnostische Entscheidungsfindung und sie beschleunigen die Dokumentation ganz erheblich. Basis dafür sind strukturierte Terminologien, die für spezielle Fachbereiche und Untersuchungsarten hinterlegt werden.

Entwickelt wird diese neue Lösung maßgeblich von der NEXUS / E&L aus Erlangen, die im Rahmen des Konzernprojektes NEXUS / ADVANCED Reporting ihre langjährigen Erfahrungen zur strukturierten Befundung auch für andere Softwareprodukte der NEXUS Gruppe in jeweils angepasster Form verfügbar macht.

NEXUS / ADVANCED REPORTING: von der der klassischen Dokumentation hin zur aktiven Entscheidungsunterstützung.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / VNA

Die einheitliche Datenbasis

Mit der ONE / NEXUS VNA-Plattform legen Sie den Grundstein für neue Wege im strategischen Datenmanagement. NEXUS / VNA ist eine herstellerneutrale, ganzheitliche Archivplattform für alle medizinischen Dokumente und Bilder, administrativen Dokumente und strukturierte Daten. Ein vollintegrierter MDR-konformer Viewer ermöglicht die Befundung von Bilddaten. Dokumentenmanagement- und Workflowfunktionalitäten ermöglichen komfortables Arbeiten und unterstützen die Anwender systemübergreifend in ihren Arbeitsprozessen.

  • Archivierung: Revisionssicher, IHE-Registry und -Repository, KDL-Struktur
  • Befundung: MDR-zertifizierter Viewer, Telekonferenz
  • Integration: KIS, Import von Dokumenten, Bildern und diskreter Daten, Scanprozesse
  • Standards: HL7, DICOM, IHE, FHIR, …
  • Vernetzung: Teleradiologie, LE-Portal des MD, IHE-Domain, ePA, Portale

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / LAB

Moderne Lösungen für die gesamte Laborwelt

NEXUS / LAB bietet Softwarelösungen für den gesamten Kosmos der Labordiagnostik, der Blutspende und der Humanpathologie. Vom Informationssystem des Zentrallabors oder des individuellen Speziallabors bis hin zu Kommunikations- und Portallösungen ist ONE / NEXUS die Antwort für die digitale Transformation der Laboratoriumsmedizin. Spezielle Hardwarelösungen vervollständigen das Portfolio.

ONE / NEXUS-Software besticht durch ein einzigartiges Bedienkonzept. Moderne Workspaces helfen dem Anwender sich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren. Mit best-practice erprobten Oberflächen und Vorlagen, konzipiert mit den Anwendern unserer Systeme, ist ein Softwarewechsel schnell und ressourcenschonend umgesetzt. Individuelle Prozesse werden bis ins Detail abgebildet.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / ENTERPRISE IMAGING

Die evolutionäre Weiterentwicklung im Bildmanagement

NEXUS / ENTERPRISE IMAGING steht für innovative Softwarelösungen in den Bereichen RIS, PACS, VNA, Teleradiologie und Telemedizin. Der Einsatz der maßgeschneiderten Lösungen bleibt nicht auf das eigene Haus beschränkt, sondern ermöglicht den Austausch multimedialer medizinischer Daten mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Personen. So können die Portallösungen einen vollständig digitalen Austausch von non-DICOM und DICOM-Daten zwischen Zuweiser, Patient, medizinischer Einrichtung und dem MDK ermöglichen. Zusätzlich können Radiologen über den TKmessenger DSGVO-konform kommunizieren und Bilder sowohl schnell als auch sicher austauschen. In der täglichen Arbeit erleichtert ein multimedialer Viewer den behandelnden Ärzten die Arbeit, indem alle vorhandenen Dokumente, Videos und Bilder über alle angebundenen Systeme einheitlich angezeigt werden. Damit besteht beispielsweise die Möglichkeit auf medizinische Befunde, Laborwerte, DICOM-Bilder und Arztbriefe gleichzeitig zuzugreifen.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / SPEZIALBEFUNDUNG

Schnelle und sichere Befundung in höchster Qualität

NEXUS bietet für die Kardiologie, Urologie, Endoskopie und weitere Fachgebiete wie Geburtshilfe/Gynäkologie und Ophthalmologie marktführende Lösungen, integriert in ONE / NEXUS. Clinic WinData von NEXUS / E&L ist seit über 30 Jahren das zentrale Bindeglied zwischen Verwaltungssoftware und allen Medizingeräten in Kombination mit medizinischer Befundung. Die Lösungen von NEXUS / E&L stehen für schnelle und sichere Befundung in höchster Qualität. Strukturierte Befundung ist seit vielen Jahren kundenseitig erprobter Bestandteil der Lösungen der NEXUS-Tochter E&L. Das Ergebnis sind fundierte, auf dem Hintergrund-Know-how der Fachbereiche basierende Befunde, die darüber hinaus schneller vorliegen: Qualitätssteigerung und Zeitersparnis im Befundungsprozess einerseits, perfekte Daten für das Controlling andererseits.

Zusammen mit den ONE / NEXUS-Plattformen für Labor und Radiologie bietet NEXUS das umfassendste Diagnostik-Portfolio auf dem Markt.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / ASTRAIA

Die Gesamtlösung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Für den Fachbereich Frauengesundheit sind evidenzbasierte Diagnostik, innovative Algorithmen zur Entscheidungsunterstützung auf höchstem Niveau sowie prozessoptimierte Workflows, umfassende Überwachungsmechanismen und eine komplette Abteilungslösung aktueller denn je! NEXUS / ASTRAIA vereint die zwei Produktlinien NEXUS / FRAUENKLINIK und ‚astraia software for women‘s health‘ zu der Lösung für die Spezialdiagnostik in der Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie.

Entsprechend der fachlichen Ausrichtung kann die Anwendung aus verschiedenen klinischen Modulen individuell zusammengestellt werden. Telemedizinische Vernetzung und verschiedene App-Lösungen sind attraktive Ergänzungen für Krankenhausbetriebe, Zuweiser, Fachärzte und die Patientin. Eine nahtlose Integration in Ihre Krankenhaussystemlandschaft vervollständigt die Lösung zu einem leistungsfähigen Gesamtpaket.

 

Jetzt Termin vereinbaren

NEXUS / QM

Qualitätsmanagement mit Dokumentenlenkung im Gesundheitswesen

NEXUS / QM bietet mit NEXUS / ISMS eine Komplettlösung für ein transparentes, vollumfängliches Qualitätsmanagement mit integriertem Risiko- und Maßnahmenmanagement für eine nachhaltige IT-Sicherheitspolitik.

MIt der Etablierung von NEXUS / ISMS können Sie Anforderungskataloge wie z.B. den B3S-Katalog systematisch in Ihre Prozesse einbinden und alle Anforderungen, Risiken und Maßnahmen effektiv im Team bearbeiten. Durch das einrichtungsübergreifendem Fehlermeldesystem (CIRS) können darüber hinaus kritische Ereignisse anonym gemeldet, Präventionsmaßnahmen entwickelt und in Ihre Strukturen etabliert werden. Oberstes Ziel ist dabei die Verbesserung der Patientensicherheit. Weitere Managementtools, wie die vollständige Planung von IT-Audits, runden die Funktionalitäten des ISMS ab.  

 

Jetzt Termin vereinbaren

Weitere ONE / NEXUS-Fachlösungen

Es gibt noch mehr...

  • NEXUS / KISNG für die Rehabilitation
  • NEXUS / KISNG für die Psychiatrie
  • NEXUS / KISNG für die Geriatrie
  • NEXUS / KISNG für die Forensik
  • OP-Dokumentation und -Planung mit NEXUS / OP und NEXUS / FALLWAGEN
  • NEXUS Pflege, Medikation und Kurve

 

Jetzt Termin vereinbaren

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche