• NEXUS
  • Aktuelles
  • Unsere erste digitale Messe: ONE / NEXUS remote – ein Rückblick

Unsere erste digitale Messe: ONE / NEXUS remote – ein Rückblick

Messen und andere Veranstaltungen sind bis in den Herbst 2020 weitgehend abgesagt – wir haben dies zum Anlass genommen, unseren Kunden und Interessenten zum ursprünglichen Termin der DMEA am 21. und 22. April 2020 einen umfangreichen Einblick in unsere ONE / NEXUS-Highlights zu bieten – und zwar vollständig virtuell.

Heute, am Tag danach, ziehen wir ein durchweg positives Fazit. Knapp 900 Zuhörerinnen und Zuhörer waren mit dabei, um sich über neue Features und Funktionen in unseren ONE / NEXUS-Lösungen zu informieren. Vielen Dank – Sie waren ein tolles Publikum und wir sind uns sicher, dass der ein oder andere neue Impulse für den Weg in die digitale Zukunft mitnehmen konnte!

Am 21. April drehte sich unter dem Motto Informationen optimal managen alles um das NEXUS / KISNG, um unsere mobilen Lösungen, um Highlights aus den Bereichen ECM und Archivierung – hier ist besonders die Premiere des neuen Vendor Neutral Archives NEXUS / DeepView hervorzuheben – und, last but not least, um ein integriertes, digital unterstütztes Qualitäts- und Risikomanagement mit NEXUS / CURATOR.

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen unserer diagnostischen Fachlösungen: Viel Zuspruch und besonders engagierte Zuhörerinnen und Zuhörer fand die Präsentation der Befundungssoftware Clinic WinData von NEXUS / E&L. Unseren Expertensystemen für die Radiologie und die Labordiagnostik war jeweils ein ganzer Themenblock mit drei Sessions gewidmet – auch hier gilt: Herzlichen Dank für Ihre rege und aufmerksame Teilnahme!

Eine Fortsetzung folgt auf jeden Fall – mit noch mehr Themen und Neuheiten. Bis es soweit ist, möchten wir Sie an dieser Stelle gerne auf unser Webinar-Angebot aufmerksam machen: Ab sofort bieten wir Ihnen auf unserer Webseite einen aktuellen Überblick über anstehende Online-Präsentationen und Web-Workshops.

Wir freuen uns auf Sie!

Über den Autor
Louise Knorre-Witt
Louise Knorre-Witt macht Marketingkommunikation für die NEXUS Deutschland. Ihre Themen sind das NEXUS / KISNG, die QM-Software NEXUS / CURATOR, das ECM-System PEGASOS und Lösungen für die AEMP.

Das könnte Sie auch interessieren

    • Befundung

    Mit unserer komplett überarbeiteten und als Medizinprodukt zertifizierten CTG-Übersicht-APP bieten wir unseren Kunden der „NEXUS / FRAUENKLINIK“ ab sofort die Chance, von jedem Ort innerhalb und außerhalb der Klinik schnell und unkompliziert auf dokumentierte Inhalte aus unserer Fachabteilungslösung „NEXUS / GEBURTSHILFE“ zuzugreifen.

    • Gesundheitsmarkt

    Eine wesentliche Zugangskomponente für die Telematikinfrastruktur ist der elektronische Institutionsausweis (SMC-B) für Krankenhäuser. Die SMC-B-Karte der Bundesdruckerei wurde Ende 2018 als erste zugelassen.

    • Befundung

    Die Digitalisierung der Medizin schreitet immer stärker voran, doch Patienten erhalten ihre Bilddaten immer noch umständlich und für Kliniken und Ärzte zeitaufwendig und kostenintensiv auf CD. Dabei besitzen viele Patienten gar kein CD-Laufwerk mehr. Für dieses Problem hat die NEXUS / CHILI GmbH aus Dossenheim bei Heidelberg die Lösung!

    • NEXUS-Gruppe

    Donaueschingen, 29. September 2020 – Die NEXUS Deutschland GmbH, führender Hersteller von Softwarelösungen für das Gesundheitswesen, erhielt am 24. August 2020 den Zuschlag zur Einführung eines Klinikinformationssystems in den 22 Rehabilitationszentren der Deutschen Rentenversicherung Bund mit insgesamt 5550 Betten. Das als Gesamtlösung für den klinischen wie administrativen Bereich konzipierte System wird klinikübergreifend an allen 22 Standorten dazu beitragen, die Prozesse der DRV Bund einheitlich, standardisiert und effizient zu gestalten.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche