• NEXUS
  • Aktuelles
  • SWISSLAB zeigt Innovationen auf dem Anwendertreffen 2019

SWISSLAB zeigt Innovationen auf dem Anwendertreffen 2019

Begeistert über die Neuausrichtung sowie die Weiterentwicklung des SWISSLAB Laborinformationssystems sowie des LAURIS Order Communication Systems zeigten sich über 90 Anwender aus Deutschland und Österreich, die am 21. und 22. Mai 2019 zum SWISSLAB & LAURIS Anwendertreffen in Berlin zusammenkamen.

Das Programm enthielt praxisnahe Vorträge unserer Anwender sowie der NEXUS/SWISSLAB-Experten und ließ ausreichend Raum für Fragen und Anregungen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen unter anderem Produktinnovationen, welche die Laborprozesse umfassend digital abbilden. Hierzu gehörte beispielsweise die Vorstellung der Wissensdatenbank NEXUS / CURATOR - unserem professionellen Tool für das Laborqualitätsmanagement - als Erweiterung des SWISSLAB-Systems. „Besonders den offenen, konstruktiven und wertvollen Austausch mit unseren Kunden schätzen wir sehr und freuen uns diesen zukünftig weiter auszubauen“, so Klaus Fritsch, Geschäftsführer der SWISSLAB DITS GmbH.


Um dem breiten SWISSLAB-Produktportfolio und dem Kundenbedürfnis nach vertiefter Fachinformation Rechnung zu tragen, konnten die Kunden an verschiedenen medizinischen Fachsessions teilnehmen. Im kleineren Rahmen hatten sie die Möglichkeit zum Intensivieren und spezialisierten Austausch zu neuen Funktionen und effizienterer Nutzung unserer Labor-IT-Systeme in den Bereichen Transfusionsmedizin, Mikrobiologie, Pathologie, Transplantationsimmunologie und Humangenetik.


Gemeinsam mit unseren Kunden freuen wir uns auf die nächste Kundenveranstaltung im März 2020 in Frankfurt!

Sie möchten mehr über unsere Labor-IT-Systeme erfahren? Dann melden Sie sich gerne zu unseren Webinaren unter www.nexus-swisslab.de an oder schreiben eine E-Mail an: swisslab@nexus-ag.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

    • AEMP
    • Krankenhaus

    Die moderne Medizinprodukteversorgung trägt wesentlich zur bestmöglichen Patientenversorgung und gleichzeitig zur Rentabilität des Krankenhauses bei. Für einen reibungslosen Ablauf des Klinikalltags ist die ordnungsgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten essentiell. Denn ohne steriles Instrumentarium können keine Operationen durchgeführt und kein Umsatz generiert werden. So wird die zentrale Medizinprodukteaufbereitung zum heimlichen Dreh- und Angelpunkt im Wirtschaftsunternehmen Krankenhaus.

    • Archiv / PACS / ECM

    Von der Aufnahme im KIS, über Radiologie- und Laborprozesse bis zur Spezialbefundung und zum Qualitätsmanagement haben wir Ihnen bereits anschaulich erläutert, wie die NEXUS-Lösungen Sie auf der Reise zum digitalen Krankenhaus unterstützen können. Eines haben die bisher beschriebenen Patientenfälle gemeinsam: die Behandlungsdaten sind revisionssicher im NEXUS / PEAGSOS Archiv gespeichert und können direkt im NEXUS / KISNG Workspace eingesehen werden. Darüber hinaus bieten die Enterprise Content Management (ECM) Funktionen von PEGASOS Unterstützung bei der Digitalisierung Ihrer dokumentenbasierten Prozesse in Medizin und Verwaltung.

    • NEXUS-Gruppe

    Bensheim / Donaueschingen – Die Concat AG und der KIS-Anbieter NEXUS AG sind eine strategische Zusammenarbeit eingegangen. Ziel ist es, Krankenhäuser bereits heute an das digitale Gesundheitsnetz anzuschließen, damit diese von künftigen Anwendungen profitieren können, sobald sie verfügbar werden. Dazu gehören der eMedikationsplan (eMP), das Notfalldatenmanagement (NFDM), die qualifizierte elektronische Signatur (QES) für digitale Arztbriefe und die sichere Kommunikation der Ärzte untereinander (KOM-LE).

    • NEXUS-Gruppe
    • Reha / Heim

    Eine aufregende Messe mit zahlreichen Besuchern an unserem Messestand geht zu Ende. Das NEXUS-Team sagt Danke für die guten Gespräche und das rege Interesse an unseren Produkten und Lösungen. Rund 700 Aussteller und ca. 28.000 Besucher machten die Altenpflegemesse zum gelungenen Treffpunkt der Pflegebranche.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche