• NEXUS
  • Aktuelles
  • NEXUS / EPS schließt Vertriebspartnerschaft mit FIS

NEXUS / EPS schließt Vertriebspartnerschaft mit FIS

Als Spezialist für SAP Personalwirtschaft bietet NEXUS / EPS die Einführung und Weiterentwicklung von SAP HCM-Lösungen, Betreuung im Application Management, Business Process Outsourcing und Hosting-Services. Für den Vertrieb der Cloud-Lösung SAP SuccessFactors hat das Unternehmen jetzt eine Partnerschaft mit dem SAP Gold Partner FIS aus Grafenrheinfeld abgeschlossen. Im Zuge derer werden beide Firmen künftig ihre Expertise im SAP-Personalmanagement sowie Verkaufs- und Beratungsaktivitäten für SuccessFactors bündeln.

Viele Unternehmen erkennen die Vorteile der Digitalisierung im Personalwesen und führen moderne Personalmanagementsysteme ein. Mit NEXUS / EPS und FIS schließen sich zwei ausgewiesene Profis in diesem Umfeld zusammen. Der Tätigkeitsschwerpunkt von FIS liegt in SAP-Projekten und der Entwicklung effizienter SAP-Optimierungen, welche die Digitalisierung in Unternehmen vorantreiben. Der SAP Gold Partner bringt langjährige Expertise im Bereich SAP HCM und erste Erfahrungen aus Projekten zu SAP SuccessFactors in die Partnerschaft ein. Der HR-Full-Service-Anbieter NEXUS / EPS mit Sitz in Neckarsulm ist SAP Silver Partner im Bereich SAP HR / HCM-Service. Das Beratungshaus mit Mittelstandsfokus beschäftigt zahlreiche SAP-zertifizierte Berater und Vertriebsexperten für SAP SuccessFactors.

Im Rahmen der Vertriebspartnerschaft bündeln die beiden Unternehmen ihr Vertriebs- und Beratungs-Know-how, um die Digitale Transformation der HR-Prozesse ihrer Kunden voranzutreiben. Anwenderunternehmen werden dadurch optimal bei der Digitalisierung der HR-Prozesse unterstützt und profitieren von den langjährigen Erfahrungen und umfassenden Fachkenntnissen beider SAP-Partner im Personalmanagement. Im Mittelpunkt der Partnerschaft stehen gemeinsame Vertriebs- und Beratungsaktivitäten zu SAP SuccessFactors. Die intelligente Cloud-Lösung, mit hoher Performanz im Talentmanagement, ermöglicht das zentrale Management der HR-Aktivitäten im gesamten Personallebenszyklus in nur einem System.

Das könnte Sie auch interessieren

    • Gesundheitsmarkt

    Unsere Welt wird immer vernetzter. Das gilt besonders für die Dinge, die wir am Körper tragen – sogenannte Wearables. Das beginnt bei Smartwatches, geht über Fitnesstracker bis hin zu intelligenten Textilien, die Gesundheitsdaten messen. Zunächst als Gesundheits-Gadgets für Nerds belächelt, haben sie in den letzten Jahren jedoch einen wahren Siegeszug angetreten. Wie können diese Devices sinnvoll genutzt werden, damit sie der Medizin und letztlich einer besseren Patientenversorgung nutzen?

    • Reha / Heim

    Mit der digitalen Unterstützung eines Krankenhausinformationssystems (KIS) lassen sich in Reha-Einrichtungen und Reha-Akut-Mischhäusern Zeiteinsparungen von bis zu 60 Prozent erzielen und Abrechnungsfehler vermeiden. Das konkrete Einsparpotenzial für einzelne Prozessschritte wurde in einer Prozesszeitenanalyse von der Klinik an der Weißenburg – Rheumazentrum und Reha-Klinik in einem - ermittelt.

    • Befundung

    CWD.Classic wandelt sich. Nun ist CWD.NG in den Startlöchern und präsentiert sein „Fresh Face“. Erhalten Sie erste Eindrücke in unserer Bildergalerie.

    • Krankenhaus
    • NEXUS-Gruppe

    Bessere Kontrolle der Betriebsmittel, erleichterter Austausch der Mitarbeiter, mehr Einblick in die Bedienung der Geräte und damit ein besserer Service für die Operationssäle - das bietet das neue Instrumentenmanagementsystem, mit dem die drei Zentralsterilisationsabteilungen von Treant Zorggroep arbeiten werden.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche