Der elektronische Untersuchungsauftrag

Praxissystem-unabhängig, individualisierbar und KBV-zugelassen

Dürfen wir vorstellen? IBS – die Kommunikationsplattform für elektronische Befund- und Auftragsdaten!

Der Befundabruf und das Order Entry auf Basis einer Instant-Messaging-Technologie steht ab sofort zur Verfügung. Die Integration in die verschiedenen Praxissysteme niedergelassener Ärzte ist dabei ein Kinderspiel. Und das Beste daran: für den Schein39 besitzt die NEXUS-Gruppe bereits die KBV-Zertifizierung.

 

In Deutschland werden täglich hunderttausende Faxe versendet – unverschlüsselt, mit hohem personellem Aufwand und Fehlern bei der manuellen Zuordnung zu einem Patienten. Abgesehen davon, dass dies ein enormer Arbeitsaufwand bedeutet, verstößt das Labor, der niedergelassene Arzt oder das Institut damit auch oftmals gegen den Datenschutz.

NEXUS steht für digitale Lösungen im Gesundheitswesen und bietet daher ab sofort eine Lösung an, die durch den Einsatz moderner Technologien vollständig papierlos und dabei trotzdem sicher und schnell ist:

IBS – der elektronische Untersuchungsauftrag

Die neue Softwarelösung "IBS" ermöglicht eine vollautomatische Übertragung von der Befundfreigabe bis auf den Arbeitsplatz des niedergelassenen Arztes, sofern das Arztsystem dies unterstützt. Außerdem bieten wir auf der gleichen Basis die digitale Auftragsübermittlung (Order Entry) mit webbasierter Oberfläche an. Die Arzthelferin scannt nur noch den Barcode auf dem Probegefäß ab, ordnet den Patienten zu und schon geht der Auftrag digital an den Pathologen. Natürlich sind neben den Standardformularen auch individuell angepasste Formulare möglich. Und das Beste daran: für den Schein39 besitzt die NEXUS-Gruppe bereits die KBV-Zertifizierung.

Klingt einfach? Das ist es auch!

Wir kümmern uns als technischer Ansprechpartner Ihrer Einsender um die Befundkommunikation, während Sie endlich wieder Ihrem Tagesgeschäft nachgehen und die gewonnen Zeit sinnvoll nutzen können. Mit unserem erfahrenen Team und jahrelanger Fachkompetenz steht die NEXUS / LAB Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite und greift Ihnen beim Erledigen dieser Routineaufgaben unter die Arme.

Bereits jetzt werden mehrere hunderttausend Befunde monatlich zuverlässig übertragen. Die technischen Gespräche mit den Einsendern in allen Bereichen sind in der Regel nach einem Anruf erledigt. Und auch die vielen Patientenverwaltungssysteme der niedergelassenen Praxen oder Krankenhäuser kennen und supporten wir, auch nach Updates, sicher.

Sie möchten mehr dazu erfahren? Sprechen Sie uns an:

Ihr Ansprechpartner
Andreas Giebisch

Geschäftsführer Pathologie NEXUS / LAB

 

Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren

    • LAB

    Die NEXUS / LAB ist Ihr Experte bei allen Themen "rund ums Blut": Blutdepot, Spende und Herstellung, die mobile Absicherung von Konservenmanagement… Das und viele Themen mehr waren auf der DGTI 2022 topaktuell. Erfahren Sie jetzt mehr!

    • LAB

    In der heutigen Zeit kommt man am Thema „Monitoring“ nicht mehr vorbei. Doch was ist der Mehrwert von Monitoring und warum ist es so wichtig?

    • LAB

    Kurze Wege und mehr Sicherheit mit NEXUS / LAB – Mobiles Qualitätsmanagement mit LAURIS ID-Check Transfusion und LAURIS ID-Check Abnahme

    • Kundenveranstaltung
    • NEXUS-Gruppe
    • QM

    Leider hindert uns die Covid-19-Pandemie nach wie vor an persönlichen Treffen – wir haben daher frühzeitig umgeplant und sind für unsere NEXUS / CURATOR Releaseveranstaltung auf ein digitales Format umgestiegen. Das Format kam bei unseren Anwender*innen gut an – und wird nicht die letzte digitale Veranstaltung bleiben.

    • Event-News
    • KHZG
    • NEXUS-Gruppe
    • ONE / NEXUS

    Im letzten Jahr wurde mehrfach deutlich, wie (überlebens-)wichtig es ist, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben und neue Lösungen für eine sichere, einheitliche und abteilungsübergreifende Kommunikation bereitszustellen.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche