• Branchennews
  • DMEA 2021
  • Event-News
  • NEXUS-Gruppe
  • ONE / NEXUS

Auch 2021 fand die DMEA ausschließlich digital statt. Das Programm erstreckte sich erstmals über eine ganze Woche und gab wertvolle Impulse rund um das Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Für NEXUS stand die Veranstaltung unter dem Motto Patienten, Prozesse, Entscheidungsunterstützung. Warum? Die aktive Einbeziehung von Patienten in den Behandlungsprozess rückt im Sinne von Patient Empowerment immer mehr in den Mittelpunkt. Die nachhaltige Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen in Gesundheitseinrichtungen und darüber hinaus gehört seit jeher zu unseren Kernkompetenzen und unser breites Produktportfolio für die Diagnostik bietet zahlreiche Ansatzpunkte, um klinische Entscheidungsunterstützung zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu unseren Fokusthemen und Aufzeichnungen unserer Webinare können Sie noch bis Mitte Juli auf der ONE / NEXUS Eventplattform abrufen.

DMEA-Ticketinhaberinnen und -Ticketinhaber haben seit dem 12. Juni die Möglichkeit, on-demand auf das Kongressprogramm der Messe zuzugreifen. Ausgewählte Highlights werden darüber hinaus auf dem DMEA-YouTube-Kanal veröffentlicht. Auch die digitalen Rundgänge sind weiter abrufbar, auch ohne Ticket. Anlaufstelle ist immer der DMEA Virtual Market Place.

Das Fazit: Die digitale DMEA hat Spaß gemacht – und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Dann hoffentlich wieder unter dem Berliner Funkturm, mit Chili con Carne, Kaffee und Cocktails auf dem NEXUS-Stand. Denn auch wenn wir uns während der Pandemie an digitale Formate gewöhnt haben: Der persönliche Austausch ist schwer zu ersetzen. Wir sehen uns – vom 26.-28. April 2022!

Über den Autor
Louise Knorre-Witt
Louise Knorre-Witt macht Marketingkommunikation für die NEXUS Deutschland. Ihre Themen sind das NEXUS / KISNG, die QM-Software NEXUS / CURATOR, das ECM-System PEGASOS und Lösungen für die AEMP.

Das könnte Sie auch interessieren

    • AEMP
    • Krankenhaus

    Die moderne Medizinprodukteversorgung trägt wesentlich zur bestmöglichen Patientenversorgung und gleichzeitig zur Rentabilität des Krankenhauses bei. Für einen reibungslosen Ablauf des Klinikalltags ist die ordnungsgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten essentiell. Denn ohne steriles Instrumentarium können keine Operationen durchgeführt und kein Umsatz generiert werden. So wird die zentrale Medizinprodukteaufbereitung zum heimlichen Dreh- und Angelpunkt im Wirtschaftsunternehmen Krankenhaus.

    • Archiv / PACS / ECM

    Von der Aufnahme im KIS, über Radiologie- und Laborprozesse bis zur Spezialbefundung und zum Qualitätsmanagement haben wir Ihnen bereits anschaulich erläutert, wie die NEXUS-Lösungen Sie auf der Reise zum digitalen Krankenhaus unterstützen können. Eines haben die bisher beschriebenen Patientenfälle gemeinsam: die Behandlungsdaten sind revisionssicher im NEXUS / PEAGSOS Archiv gespeichert und können direkt im NEXUS / KISNG Workspace eingesehen werden. Darüber hinaus bieten die Enterprise Content Management (ECM) Funktionen von PEGASOS Unterstützung bei der Digitalisierung Ihrer dokumentenbasierten Prozesse in Medizin und Verwaltung.

    • NEXUS-Gruppe

    Bensheim / Donaueschingen – Die Concat AG und der KIS-Anbieter NEXUS AG sind eine strategische Zusammenarbeit eingegangen. Ziel ist es, Krankenhäuser bereits heute an das digitale Gesundheitsnetz anzuschließen, damit diese von künftigen Anwendungen profitieren können, sobald sie verfügbar werden. Dazu gehören der eMedikationsplan (eMP), das Notfalldatenmanagement (NFDM), die qualifizierte elektronische Signatur (QES) für digitale Arztbriefe und die sichere Kommunikation der Ärzte untereinander (KOM-LE).

    • NEXUS-Gruppe
    • Reha / Heim

    Eine aufregende Messe mit zahlreichen Besuchern an unserem Messestand geht zu Ende. Das NEXUS-Team sagt Danke für die guten Gespräche und das rege Interesse an unseren Produkten und Lösungen. Rund 700 Aussteller und ca. 28.000 Besucher machten die Altenpflegemesse zum gelungenen Treffpunkt der Pflegebranche.

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche