NEXUS / ifa AIS: Das Expertensystem für die Ophthalmologie

Ophthalmologische Befunddokumentation

Neben den für die Augenheilkunde grundsätzlich erforderlichen Bedürfnissen, lassen sich mit dem NEXUS / ifa AIS zudem gezielt Spezialgebiete im ophthalmochirurgischen Bereich abbilden – dies erleichtert und beschleunigt die Durchführung der erforderlichen Befunddokumentation enorm. Darüber hinaus lassen sich über das integrierte Modul zur OP-Dokumentation, alle ophthalmologischen Eingriffe individuell erfassen und die aufgenommen Parameter im Anschluss gezielt auswerten.

Das intuitive Eingabekonzept der Benutzeroberfläche erlaubt die Handhabung des Systems binnen kürzester Zeit und ermöglicht zudem eine schnelle und präzise Dokumentation in der elektronischen Patientenakte sowie eine übersichtliche Darstellung des Behandlungsverlaufs. Speziell auf die Arbeit von Augenärzten zugeschnittene Systemeigenschaften, wie ein elektronisches Zeichenprogramm (Eye Draw) oder augenärztliche Skizzenfunktionen für die unterschiedlichen Bereiche des Auges, machen das NEXUS / ifa AIS zum zentralen System in einer Augenklinik oder Augenabteilung.

Ansprechpartner
Thomas Forst

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Melden Sie sich bei mir und wir sprechen über Ihr individuelles Anliegen.

Kontakt aufnehmen

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche